Ich heiße Annika Holzkamp, bin ausgebildete Verhaltenstherapeutin für Katzen, Bloggerin und Katzenmama. Ich freue mich auf spannende Projekte – toll, dass Du uns hier entdeckt hast!


Die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Freude der Katzen am Leben liegen mir sehr am Herzen. Authentizität und das Verständnis für die natürlichen Bedürfnisse der Katzen sind mir dabei besonders wichtig.


» Arbeite mit mir als Katzen-Expertin

Du planst ein Projekt und benötigst dafür eine Katzen-Expertin?

Als ausgebildete Verhaltenstherapeutin für Katzen habe ich mir viel Wissen über Katzen und ihre wundervollen Eigenarten angeeignet. Vielleicht kann ich Dein Projekt ja schon bald mit meinem Experten-Wissen bereichern.

Außerdem habe ich zudem über 10 Jahre Erfahrung als Bloggerin und Online-Redakteurin. Erfahrung konnte ich unter anderem auch in den Bereichen Print, Online-Magazin, TV, Podcast und Radio sammeln.

» Plane ein Projekt mit katze kitten kater

Du glaubst dein Produkt oder Service passt gut zu meinem Blog katze kitten kater?

Seit November 2017 lasse ich all mein Herzblut in meinen Katzenblog einfließen. Ich hoffe damit Katzenhalter über das natürliche Verhalten und die Bedürfnisse der Katzen aufzuklären.

Seitdem erfreut sich katze kitten kater über rasant steigende Beliebtheit und Besucherzahlen. Bei Google-Suchfragen landen wir stets auf des vordersten Plätzen.

» Projekte als Katzen-Expertin (Auszug)

September 2018Ein Herz für TiereMagazin Beitrag 
Juni 2019VOX „hundkatzemaus“Fernseh-Beitrag als DIY-Katzenexpertin
August 2019Berliner Tierfreund – Magazin des Berliner TierschutzvereinsMagazin Beitrag
November 2019tierisch wohnen by BoschDIY-Kletterwand Beitrag 
März 2020Katzen für Dummies* 3. Auflage erschienen im Wiley VCH Verlag Fachkorrektur und Aktualisierung
Seit Juni 2020Deine TierweltPodcasterin „Pet-Talks: Katze“ (immer eine neue Folge pro Monat)
Annika Holzkamp & Diana Eichhorn bei „hundkatzemaus“



» Projekte auf katze kitten kater (Auszug)

September 2019Canadian Cat Vorstellung Kratzspielzeug
November 2019Thomas Staubsauger-Test
März 2020Agila Vorstellung Haustierversicherung
Januar 2021Hornbach / FINEVO Vorstellung neues Katzenfutter

Auf katze kitten kater biete ich zwei Varianten von Kooperationen an:
Produkt- oder Servicevorstellungen und klassisches Sponsoring. Vorgeschriebene Artikel und simple Linksetzungen sind ausgeschlossen. 

Beitrags-Beispiele

Insights

Social Media Kanäle

Instagram 3500 + | Facebook 680 + | YouTube 375 + | Pinterest 990 +

Stand Januar 2021

Kooperations-Ablauf mit katze kitten kater

Beitrags-Aufbau
Ein Artikel beinhaltet eine mindest Wortanzahl von 600 Wörtern, gewünschten Linktext und Linkziel, Zwischenüberschriften, sinngemäße Absätze und aussagekräftige Bilder. Im Vordergrund stehen hierbei das Produkt und natürlich meine Katzen. 
Kennzeichnung
Gekennzeichnet wird jeder Artikel, der in Kooperation entstanden ist, mit dem Vermerk „Werbung“ gleich zu Beginn des Beitrags. Gesetzte Links werden als „nofollow“ markiert. Transparenz gegenüber meinen Lesern ist mir sehr wichtig.
Veröffentlichungsdauer
Ein gesponserter Artikel hat eine Veröffentlichungsdauer von mindestens einem Jahr. Danach behalte ich mir vor den Artikel, ohne weitere Hinweise darauf, offline zu nehmen.
Dauer bis zur Erscheinung
In der Regel benötige ich bis zu vier Wochen um einen Blogbeitrag vorzubereiten (je nach Umfang). Wir können uns hierbei gerne auf einen Fixtag einigen.
Social Media
Beworbene Blog-Artikel werden zudem mindestens einmal auf meinen Instagram– und Facebook-Kanälen geteilt (mit Verlinkung, wenn möglich) um noch mehr Aufmerksamkeit zu erreichen.
Vergütung
Bloggerin und Katzenberaterin ist mein Beruf. In meine Arbeit fließt viel Herzblut, Expertenwissen und Zeit. Deswegen lege ich auch Wert auf eine faire Bezahlung. Beiträge gegen einfachen Produktaustausch sind für mich ausgeschlossen, ebenso Anmeldungen bei Auszahlungssystemen. Sollte eine Kooperation zustande kommen, stelle ich eine Rechnung aus.
MediaKit & Preise
Auf Wunsch sende ich Dir gerne mein aktuelles MediaKit zu. Meine Preise erhält Du ebenfalls auf Anfrage. Sie richten sich nach dem Umfang und zeitlichen Aufwand des Beitrags.

Was mir wichtig ist

Ich stelle ausschließlich Produkte und Services auf meinem Blog vor, die mir moralisch, ethisch und gesundheitlich zusagen. Hier möchte ich meinen Prinzipien treu bleiben. Es ist mir wichtig, meinen Lesern auch wirklich nur Produkte zu zeigen, die ich selbst für nützlich und wertvoll halte. Sollte ein Produkt beim kätzischen Test zuhause durchfallen, werde ich das Produkt auch nicht meinen Lesern vorstellen. Außerdem bin ich meinen Kooperationspartnern gerne treu und verzichte zugunsten einer längeren Zusammenarbeit auf vergleichbare Konkurrenzprodukte.

Kontakt

Habe ich Dein Interesse als Kooperationspartner geweckt, dann freue ich mich auf eine E-Mail von Dir. Hier erfährst Du noch mehr über mich.

E-Mail hallo@katzekittenkater.de