|Werbung|

Heute testen wir den CYCLOON HYBRID Pet & Friends Staubsauger von THOMAS, der verspricht der perfekte Gefährte für Tierhaushalte zu sein. Mit meinen drei Katzen ist mir ein sauberer Katzenhaushalt sehr wichtig, ein guter Staubsauger ist für mich deshalb Pflicht.

CYCLOON HYBRID Pet & Friends

Mammina, Shadow und Puschi sind sehr reinliche Katzen, aber dennoch kommen bei drei Katzen ganz schön viele, lose Katzenhaare zusammen. Egal wo Shadow lag, ihre weißen Haare haben mit Sicherheit ihre Spuren auf dem Untergrund hinterlassen. Puschi als Norweger Mix hat langes Fell, dass sich gerne überall verbreitet. Wie viele andere Katzenhalter könnten auch wir in unserem Haushalt beinahe täglich staubsaugen. Am meisten stören mich die Katzenhaare auf unseren Stühlen und Sesseln, oder wenn sie sich unter den Möbeln zusammenhorden. Klar, wer Tiere hält, der muss damit leben. Aber es gibt hilfreiche Geräte, die einem das Leben in der Hinsicht etwas schöner machen können. Eines davon ist der CYCLOON HYBRID Pet & Friends Staubsauger von THOMAS. Was der so alles drauf hat, möchte ich euch heute verraten.

CYCLOON HYBRID Pet & Friends VON THOMAS

Der THOMAS CYCLOON HYBRID Pet & Friends kommt optisch peppiger als viele seiner Konkurrenten daher, zum einen durch die Farbgebung zum anderen durch die spacige, futuristische Form. 

Modi & Zubehör

Der innovative Thomas CYCLOON HYBRID, ist weltweit der erste beutellose Zyklonsauger mit 1400 Watt Saugleistung, der speziell für Tierliebhaber und Halter gedacht ist, die mit Tierhaaren jeglicher Art zu kämpfen haben. Oder aber auch das ein oder andere Mal mit Gerüchen zu tun haben, die so ein nasses Fell mit sich bringen kann.

Katze Staubsauger

Um den Haaren, Staub, Schmutz und Gerüchen beutellos zu Leibe zu rücken, verfügt der CYCLOON HYBRID Pet & Friends über 3 verschiedene Saug-Modi. Den Zyklonsaugmodus mit der beutellosen easyBOX, den Frischesaugmodus mit der Wasserfilter-Technologie der AQUA-Frische-Filterbox , sowie den Nasssaugmodus, in dem wasserbasierte Flüssigkeiten aufgesaugt werden können.

Hilfreich ist hier auch das umfangreiche Zubehör – extra für Haustierhalter. Die Tierhaar-Teppichdüse konnten wir, da wir kaum Teppich im Haus haben, leider nicht nutzen. Dafür kam die normale Bodendüse oft zum Einsatz. Außerdem freue ich mich riesig über die Tierhaar-Polsterdüse, die mein ständiger Begleiter ist und die Fugendüse, die lang genug ist (stolze 35 cm!), um auch in die entferntesten Ecken zu kommen. Dabei ist zusätzlich ein Saugpinsel-Aufsatz und ein großer Reinigungspinsel.

Ich möchte euch einmal die beiden Saugvarianten Zyklonsaugen und Frischesaugen des THOMAS Tierliebhaberstaubsaugers genauer vorstellen.

Zyklonsaugen mit der EASYBOX

In diesem Modus wird der CYCLOON HYBRID Pet & Friends geliefert, einfach das ausziehbare Teleskoprohr, die gewünschte Bodendüse anschliessen, an den Strom stecken und es kann sofort losgehen. Die einfache Handhabung erklärt sich von selbst. Ich musste nur, um ganz sicher zu gehen, kurz in der übersichtlichen Gebrauchsanleitung nachschauen, welche Bodendüse ich am Besten benutze.

Da ich vor dem CYCLOON HYBRID Pet & Friends einen besonders leises Staubsaugermodell hatte, überraschte mich der CYCLOON HYBRID Pet & Friends mit seinem kraftvollen Sound, der sich ganz leicht durch das Drücken des An- und Ausschalters auf vier verschiedene Saugleistungsstufen regeln lässt. Dazu werden grüne Felder angezeigt, bei Min ein Balken, bei Eco zwei, bei High Power drei grüne Balken und bei Max kommt zu zwei grünen Balken noch ein roter hinzu. In der „Min Stufe“ läuft THOMAS schon recht leise, bei guter Saugleistung, in der „Max Stufe“ zeigt er, was in ihm steckt. Hier saugt und klingt er wirklich sehr kraftvoll. Ich habe mich zum ersten Saugen mit dem CYCLOON HYBRID Pet & Friends für die Eco Stufe entschieden, da ich gerade vor ein paar Tagen gesaugt hatte und sich die Verschmutzung in Grenzen hielt.

Auffällig war gleich, wie wendig und gut steuerbar der CYCLOON HYBRID Pet & Friends trotz seines relativ hohen Gewichtes ist. Die von mir ausgewählte Bodendüse glitt gut über das Parkett, kein Kratzen, oder Schaben zu hören und schon bei der ersten Vorwärtsbewegung wurde sichtbar Schmutz aufgenommen. Die Staubsauger, bei denen man beim Vorwärtssaugen erstmal nur alles zusammen schiebt und dann  beim Zurückziehen erst aufsaugt, werden niemals meine Freunde werden. Hier kann der CYCLOON HYBRID Pet & Friends wirklich punkten. 

Als ich fertig war, öffnete ich den durchsichtigen Deckel des CYCLOON HYBRID Pet & Friends und nahm die easyBox einfach aus ihrem Fach, wirklich sehr leicht…Ich war total überrascht, wie viele Tierhaare sich in der easyBox befanden – wie gesagt, ich hatte erst gesaugt. Der Thomas Tierliebhaberstaubsauger macht hier seinem Namen alle Ehre und hat da noch Haare gefunden, von denen ich gar nichts wusste.

CYCLOON HYBRID Pet & Friends Staubsauger

Der CYCLOON HYBRID Pet & Friends hat einen Drehknopf mit dem sich ganz  leicht eine Klappe öffnen lässt, aus der man den Grobschmutz, ohne lästige Staubwolken, gleich in die Mülltonne kippen kann.

Alles in Allem, ein sehr angenehmes Saugen und Reinigen danach.

Frischesaugen mit der AQUA-PURE-FILTERBOX

Die AQUA-Pure-Filterbox ist genauso einfach einzusetzen wie die easyBOX. Den Ansaugfilter in die vorgegebene Stelle im Wassertank bringen, Deckel drauf, einen Liter Leitungswasser in das Loch am Deckel füllen und fertig.

Vom Saugverhalten gibt es keinen Unterschied zur easyBOX, der Sauger saugt prima, vor allem an Ecken und Kanten. Selbst im “Min” Modus saugt er z.B. die Kanten von Küchenschränken tadellos. Von der lufterfrischenden Wirkung des Wassers hatte ich während des Saugens eigentlich nichts mitbekommen, doch nachdem ich kurz draußen war und den Raum wieder betrat, stellte ich tatsächlich eine gewisse Frische fest, es hatte etwas von Seeluft.

Zum Reinigen hebt man die AQUA-Pure-Filterbox einfach aus dem Sauger heraus. Jetzt konnte ich auch sehen, wieviel Wasser verbraucht war. Es war nur noch ein kleiner Rest im Wassertank und ich hatte ca. 40 qm gesaugt. Kein Wunder, dass es also etwas nach Seeluft roch.

Den Inhalt soll man dann, nachdem man den Wassertank zuvor wieder aufgefüllt hat und nach Öffnens  des Deckels, einfach ins Klo schütten. So ganz wohl war mir dabei nicht, weil ja neben die obligatorischen Futterrestchen auch kleine Steine und Sand mit aufgesaugt werden, von den Haaren ganz zu schweigen. Nach dreimal schwenken mit Wasser, war der Wassertank wieder sauber. Was ich wiederum gut fand, ist, dass sich an den Lamellen an der Deckelinnenseite kleine Staubteppiche gebildet hatten, die man leicht mit einem kleinen Stück Küchenpapier aufnehmen und in den Müll werfen kann. Ansonsten sammelt sich doch etwas Staub und vor allem lange Haare an der Deckelinnenseite, sodass man das Auswaschen besser in einem Waschbecken mit Abfluss Sieb macht. Das Herausnehmen und reinigen der Schaumstoff Filter ist sehr einfach und schnell erledigt.

THOMAS Staubsauger

Alles in Allem, wie beim easyBOX ein sehr gutes Saugergebnis. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass diese Wasserfilter Technologie bei Haushalten mit etwas stärker riechenden Vierbeinern für eine deutliche Verbesserung der Luft sorgen kann, bei mir war es ein leichter Raumerfrischer. Und da man mit der Reinigung doch etwas länger braucht, ist mein Favorit die easyBOX. Hier hat mich der CYCLOON HYBRID Pet & Friends wirklich überzeugt.

Die Tierhaar-Polsterdüse

Unsere kleine Shadow, die im Moment noch einen Wechsel von ihrem Sommerfell zu ihrem Eisbär gleichen Winterfell vornimmt, hat sich zu einem ihrer neuer Lieblingsplätze einen Stuhl mit rotem Rippskissen auserkoren. Entsprechend übel sah das Kissen aus. Aber wie man sieht, mit etwas Geduld – es waren auch wirklich sehr viele Haare – ist das Ergebnis wirklich gut. Auf dem Bild seht ihr rechts, das von Shadow-Haaren bedeckte Sitzkissen und links die Seite, die ich mit der Tierhaarpolsterdüse abgesaugt habe.

CYCLOON HYBRID Pet & Friends

Super war auch das Ergebnis unseres neuen “alten” Sessels. Gerade wenn man ein gebrauchtes Polstermöbelstück gekauft hat, möchte man, dass alles hygienisch sauber ist. Da kam es uns recht, dass THOMAS auch gerade bei uns eingezogen ist. Den Sessel haben wir dann also ordentlich gereinigt und mit der Tierhaar-Polsterdüse abgesaugt. Mammina und Puschi sind sehr begeistert!

CYCLOON HYBRID Pet & Friends

Unser Fazit

Unsere Favoriten sind ganz klar das Zyklonsaugen mit der Bodendüse, der Tierhaar-Polsterdüse und die lange Fugendüse. Ich liebe die Wendigkeit der Düsen und wie einfach man in jede Ecke hinein und unter viele Möbel darunter kommt. Alle Düsen lassen sich super schnell wechseln und die gesamte Handhabung ist wirklich kinderleicht. THOMAS macht picobello sauber und befreit die Katzenhaare sehr gut von unseren Polstermöbeln.

Da meine drei Katzen alle (der eine stürmischer, die andere gelassener) Reißaus genommen haben, als ich den Staubsauger das aller erste mal angeworfen habe, würde ich mir in diesem Punkt wünschen, dass THOMAS ein kleines Mü leiser wäre. Ich kenne aber auch Modelle, die sind um ein Vielfaches höher.

Wenn ich den Preis von 299,99 Euro (UVP) mit Vergleichsprodukten vergleiche, empfinde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund des tollen Zubehörs und den vielen Modi des Cycloon Hybrid Pet & Friends als angemessen.

Der Staubsauger wird seinem Namen auf jeden Fall gerecht, denn das Pet & Friends Modell ist wirklich sehr gut auf die Bedürfnisse von Tierhaltern zugeschnitten und somit ein hilfreicher Begleiter in Tierhaushalten.

Rabattcode für den THOMAS-Onlineshop

Und nun habe ich noch ein tolles Goldie für euch. Im THOMAS-Onlineshop erhaltet ihr bei eurem Einkauf einen Rabatt von 30 Euro. Einfach den Code BL3019 verwenden.

Ihr wollt der Welt von THOMAS folgen? Dann schaut auch gerne im THOMAS Haustierportal vorbei.

Ich freue mich, wenn ich euch mit meinem Erfahrungsbericht des THOMAS Tierliebhaberstaubsaugers vielleicht bei der Frage nach eurem nächsten Staubsauger weiter helfen konnte.

Liebst, eure Annika

Pssst: Haben eure Katzen Angst vor dem Staubsauger? Ich habe noch ein paar Tipps für euch parat.

Teile diesen Beitrag